FV Obereichstätt e.V 1946

                       

 
 
Berichte U13 Junioren

 Junioren U13                                                                                                                                                          29.01.18

 

                 

 

Die U13 Mannschaft des FVO belegte beim ersten Marienstein-Pokalturnier den dritten Platz unter sechs teilnehmenden Mannschaften. Die glücklichen Preisträger/-innen sind (hintere Reihe von links nach rechts) Toni Schmitt, Johannes Bittl, Serena Horak, Luca Müller und (vordere Reihe von links nach rechts) Emanuel Koderer, Pia Dirsch, Raphael Bittl sowie Lukas Lehmann. Als Trainer und Betreuer waren Werner Haunschild, Kevin Grzecs und Benedikt Haunschild im Einsatz.

BH


 Junioren U13                                                                                                                                                          03.10.17

Drittes Spiel - Dritter Sieg.

In der noch jungen Saison der U13 Junioren gelang auch im dritten Spiel ein überlegener Sieg gegen die SG Alesheim II mit 0:12. Dabei ließen eine geschlossene Mannschaftsleistung und viel Spielfreude am klaren Ergebnis keine Zweifel aufkommen. Zum Saisonstart fuhr man mit gemischten Gefühlen zur  SG Pleinfeld II, denn niemand wusste, wie stark der Gegner bzw. die Liga sein wird. Das Duell wurde aber klar dominiert und mit 1:10 gewonnen. Im zweiten Spiel hatten wir die SG Eintracht Langlau zu Gast. Im ersten Spielabschnitt vergab die Mannschaft zu viele Chancen, sodass das Halbzeitresultat mit 9:1 deutlich zu niedrig ausfiel. In der zweiten Spielhälfte gingen die Spieler wesentlich konzentrierter und mannschaftsdienlicher zu Werke und schraubten das Ergebnis auf 22:2.

WH


 Junioren U13                                                                                                                                                          10.09.17

Siegerin der Mädchen im Nachwuchslauf, Jahrgang 2006, beim 1. Hofmühl Volksfest-Halbmarathon am 03.09.2017

WH            

 

 

                    

 

 

 

 


 Junioren U13                                                                                                                                                          02.07.17

Am 01.07.2017 kam es in der U 13 Jura/Neumarkt Gruppe 4 (Süd) in Dollnstein zum entscheidenden Spiel um Platz 3. In einem spannenden Derby, indem es einige tolle Torszenen gab, ging der FVO durch Mustafa Sen in Führung. Bis kurz vor der Halbzeit hatte der FVO das Spielgeschehen im Griff. Ein Rückpass, der vom Ersatzkeeper versehentlich aufgenommen wurde, leitete mit einem indirekten Freistoß den Ausgleich ein. Nach der Pause kam überraschend die DJK zum Führungstreffer. Ein verunglückter Pass von rechts außen überraschte Raphael Haunschild und der Ball ging ins kurze Eck. Danach machte weiterhin der FVO das Spiel, nur die großen Torchancen blieben aus. Nach einem weiten Abstoß von Raphael Haunschild, der über die ganze DJK-Abwehr ging, sprintete Jonas Böhm durch und schob überlegt zum Ausgleich ein. Der FVO machte weiter Druck und wollte unbedingt den Sieg.  Hierbei kam es zu einer unübersichtlichen Szene im Strafraum der DJK, wo mehrere Schüsse abgeblockt werden konnten. Eine dieser Abwehraktionen landete  jedoch vor den Füssen von Toni Schmitt, der mit links abzog und den Dollnsteiner Torwart tunnelte. Somit endete das Spiel 2:3 für den FV Obereichstätt und hatte einen verdienten Sieger.  

Besonders bedanken wir uns beim Referee Helmut Heindl für seine tolle Leistung.

Mit diesem Sieg wurde der dritte Platz gesichert, der in dieser Gruppe zum Aufstieg berechtigt (Treuchtlingen ist Zweiter, aber nicht aufstiegsberechtigt) Leider wird es so sein, dass der Aufstieg aufgrund von Spielermangel nicht angetreten werden kann.

 

WH

 

                


Obereichstätt Sonntag 22.01.2017

 

Die U13 Mannschaft war in Obereichstätt in der Winterleiten beim Schlitten fahren.

 

                 

 

Im Anschluss gratulierten sie den Mitgründer ihres Teams "unseren Xaver" zum 70zigsten Geburtstag.  

                 


Obereichstätt den 11.01.2017

Unsere Junioren U11 wurde in der Saison 2015/2016 ungeschlagen Meister.

                 

Die Mannschaft erspielte sich 9 Siege und ein Unentschieden mit 28 Punkten und einem Torverhältnis von 97:24.

Trainiert wurde die Mannschaft von Felix Wechsler und Benedikt Haunschild, mit Unterstützung von Frau Maria Seitz.

                 

Die Ehrung der Gemeinde nahmen unser Vorstand Tobias Schillhuber, Benedikt Haunschild und Maria Seitz entgegen,

leider konnte Trainer Felix Wechsler Urlaubsbedingt nicht daran teilnehmen.

  
  
    www. FV-Obereichstätt.deback top