FV Obereichstätt e.V. 1946

                       

 
 
  

Ticketaktion: U21-Länderspiel gegen Norwegen

Obereichstätt 13.Sep.2018


Ingolstadt (DK) Das Stadion des FC Ingolstadt ist einmal mehr Spielstätte eines Länderspiels des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Die von Stefan Kuntz trainierte U21-Nationalmannschaft trifft am 12. Oktober im Audi-Sportpark im Rahmen der EM-Qualifikation auf Norwegen.

Es ist das mittlerweile achte Länderspiel in dem Stadion im Süden Ingolstadts. Kuntz spricht von "entscheidenden Spielen", die für seine Mannschaft im September und Oktober anstehen. Neben der Partie in Ingolstadt trifft die U21-Auswahl am 7. September in einem Testspiel in Fürth auf Mexiko, am 16. Oktober steht in Heidenheim das letzte EM-Qualifikationsspiel gegen Irland auf dem Programm. "Die drei Stadien haben die optimale Größe für unsere Bedürfnisse", sagt Kuntz. "Wir hoffen, dass die Fans in Fürth, Ingolstadt und Heidenheim zahlreich erscheinen und die Mannschaft unterstützen."

 



Ticketaktion des BFV:

Am Freitag, 12. Oktober, geht es in Ingolstadt gegen Norwegen um die Qualifikation für die nächste U21-Europameisterschaft. Anstoß im Audi-Sportpark ist um 20 Uhr. Tickets gibt es ab 6 Euro. Für das Spiel der deutschen U21 bietet der Bayerische Fußball-Verband exklusive Gruppentickets für Vereine und alle anderen Gruppen sowie Einzeltickets an.

 

Wichtig: Für Gruppenbestellungen für das EM-Quali-Spiel gegen Norwegen gilt eine Mindestabnahme von elf Tickets.

 

Wenn jemand Interesse hat, bzw. Juniorinnen/Junioren-Mannschaft hinfahren möchten bitte Rückmeldung bis Freitag, 20.09.2018, an unsere Jugendleiter,

Michaela Reimann  E-Mail

Simon Biedermann  E-Mail


  
  
    www.FV-Obereichstaett.deback top